Sternenwoche Aktion 2013


 

Unicef: Sternenwoche Award Ceremony

Erinnern Sie sich noch? 15. Dezember 2012, draussen herrscht Winter und in der neuen Turnhalle geben ca. 170 Kinder ihr Bestes. Sie singen Weihnachtslieder in x verschiedenen Sprachen, einerseits um die Büsseracherinnen und Büsseracher in entsprechende Stimmung zu versetzen, andererseits um für Kinder von Fahrenden in Indien Geld zu sammeln. Die Wände sind geschmückt mit selbst gestalteten Sternen, grossen und kleinen. Der Glühwein kitzelt in der Nase, die Sternenmailänder(-li) necken vom Tisch des Elternzirkels.

Die Kinder sind hervorragend vorbereitet. Die Büsseracher Lehrkräfte haben ganze Arbeit geleistet. Hans Grolimund hat sichtlich Spass am Dirigieren, ein weiteres Mal erledigt er dies mit Bravour.

Die Gäste füttern das Kollekte – Körbchen in grosszügiger Art und Weise. So kann „Unicef“ ein grosszügiger Beitrag überwiesen werden: Kinder helfen Kindern. Die freudige Nachricht kommt ein paar Wochen später. Die Aktion hat den Verantwortlichen so gut gefallen, dass sie für die Award Ceremony nominiert wurde. Grossartig!

Eine kleine Delegation - bestehend aus 12 Kindern aus allen Klassen, dem Dirigenten und dem stolzen Schulleiter - machte sich im März auf nach Zürich in ein Schulhaus wie im Harry Potter - Film, um die Aufnahmen für die Award Ceremony zu drehen. Die Kinder singen wieder, erzählen vom Konzert und von den indischen Kindern; diesmal ohne grosse Bühne, Sternendekoration und Glühweingeschmack.

Dann die Verleihung des Sternenwoche - Preises. Es handelt sich um einen kleinen, gelben Stern. Der Anlass ist beinahe so glamourös aufgezogen wie beim Oscar: Die Nominierten werden von bekannten Persönlichkeiten wie Marco Rima, Sina oder Stefanie Heinzmann präsentiert. Die Filme werden eingespielt und zum Schluss:

„… and the winner is..!“

Marco Rima ist ja schon eine Reise wert. Kaum zu glauben, dass er früher einmal Lehrer war!! Das Publikum wird bestens unterhalten. Stefanie Heinzmann singt begeisternd, begleitet von einem Gitarristen. – Die Veranstaltung wird festgehalten von „Schweizer Fernsehen SF“, „Schweizer Familie SF“, „Blick“ und „Sonntagszeitung“.

Die Sterne werden in vier Kategorien verliehen, unsere als letzte. Ganz schön gespannt warten wir auf das Öffnen des Couverts. Marco Rima verkündet die Sieger/innen. Es sind herzige, kleine Einschulungsschüler/innen, die mit Turban ausgerüstet Geld gesammelt hatten. Enttäuscht? Ja sicher, manche Kinder mussten gar ein wenig weinen. Die meisten trugen es mit Fassung und gönnten den anderen den „Erfolg“, waren aber glücklich, an dieser Veranstaltung mit dabei gewesen zu sein.

Hier wird kurz noch ein Bild von einer Persönlichkeit geknipst, da ist eine glückliche Autogrammjägerin, dort wird ein Interview mit dem humpelnden Marco Rima gemacht. Doch doch, hier geht es professionell zu und her.

Ich danke allen, die in irgendeiner Form zu diesem tollen Erlebnis beigetragen und unsere Schule viel Ruhm eingebracht haben.

Matthias Fritschi, Schulleiter

IMG_36731.JPG IMG_36741.JPG IMG_36741.JPG
IMG_36751.JPG IMG_36761.JPG IMG_36771.JPG
IMG_36781.JPG IMG_36791.JPG IMG_36801.JPG
IMG_3681.JPG IMG_3683.JPG IMG_3684.JPG
IMG_3685.JPG IMG_3686.JPG IMG_3687.JPG
IMG_3688.JPG IMG_3689.JPG IMG_3690.JPG
IMG_3691.JPG IMG_3692.JPG IMG_3694.JPG
IMG_3695.JPG IMG_3696.JPG IMG_3698.JPG
IMG_3699.JPG IMG_3700.JPG IMG_3701.JPG
IMG_3702.JPG IMG_3703.JPG IMG_3704.JPG
IMG_3705.JPG IMG_3937.JPG IMG_3938.JPG
IMG_3939.JPG IMG_3940.JPG IMG_3941.JPG
IMG_3942.JPG IMG_3943.JPG IMG_3944.JPG
IMG_3945.JPG IMG_3946.JPG IMG_3947.JPG
IMG_3948.JPG IMG_3949.JPG IMG_3951.JPG
IMG_3952.JPG IMG_3953.JPG IMG_3954.JPG
IMG_3955.JPG IMG_3956.JPG IMG_3957.JPG
IMG_3958.JPG IMG_3959.JPG IMG_3960.JPG
IMG_3961.JPG IMG_3962.JPG IMG_3963.JPG
IMG_3964.JPG IMG_3965.JPG IMG_3966.JPG
IMG_3967.JPG IMG_3970.JPG IMG_3971.JPG
IMG_3972.JPG IMG_39721.JPG IMG_3973.JPG
IMG_3974.JPG IMG_3975.JPG IMG_3976.JPG
IMG_3978.JPG IMG_3979.JPG IMG_3980.JPG
IMG_3981.JPG IMG_3982.JPG